Mein Studio –
Dein erster Schritt in die Welt des Recording.

Angebot

Recording & Mixing

Moderne Aufnahme-Technologie und die Nutzung von Logic Pro ermöglichen es, deine Musik Spur für Spur aufzubauen und den für dich passenden Klang zu finden. Ob du Gesang, Gitarre, Bass, Blasinstrumente oder Piano/Keyboards aufnehmen möchtest, im Light Blue Studio bist du an der richtigen Stelle. Deine Musik wird so aufgenommen, wie du es dir vorstellst.

Produktion & Arrangement

Ich, Daniel Young, stehe dir zur Seite, um das Beste aus deinen Songs herauszuholen. Ich helfe dir dabei, deinen einzigartigen Sound zu finden und begleite dich durch den gesamten kreativen Produktionsprozess (ausgenommen Mastering). Gemeinsam formen wir deinen musikalischen Ausdruck. Dank meinen Studio-Erfahrungen als Musiker – unter anderem im Winterland Studio in Minneapolis – weiss ich, was aus aufnahme- und arrangementtechnischer Sicht funktioniert und was nicht.


 

Songwriting & Lyrics

Bevor wir an die Produktion deiner Songs gehen können, muss das Songwriting nahezu abgeschlossen sein. Vieles dreht sich dabei um das Schreiben von Lyrics, aber eben nicht nur. Genau so wichtig sind Akkordfolgen und der Aufbau des Songs. Bei Bedarf biete ich daher Unterstützung beim Songwriting und beim Schreiben von Lyrics an.

Musik und gesungene Texte gehören in der modernen Pop- und Rockmusik zusammen. Ob du gerade erst mit dem Songwriting beginnst oder bereits Erfahrung hast: ich helfe dir dabei, deine Geschichten in Musik zu verwandeln und professionelle Texte zu schreiben, die beim Zuhörer ankommen und berühren.

Gitarren- & Keyboardunterricht

Du hast Songideen, kannst sie aber noch nicht richtig festhalten? Kein Problem: Für absolute Anfänger biete ich individuellen Gitarren- oder Keyboardunterricht an. Lerne die Grundlagen (Akkorde, Akkordabfolgen, Tonarten, Strumming Patterns etc.) und entwickle deine Songwriting-Fähigkeiten schnell.

Im Zentrum des Unterrichts steht klar der Einsatz des Instruments für das Songwriting und nicht das Spiel virtuoser Soli. Damit öffnet sich die Welt der Musikinstrumente vor dir, und ich begleite dich auf deiner musikalischen Reise. Der Unterricht ist geeignet für alle zwischen 14 und 99 Jahren.


Soundtrack-Design

Für audiovisuelle Produktionen biete ich ebenso Sound Design für die Komposition professioneller Soundtracks an. Egal ob für Filme, Spiele oder andere Projekte, Light Blue Studio kann die passende musikalische Begleitung erstellen. Hör dir am besten die folgenden Beispiel-Tracks an:



jetzt Kontakt aufnehmen



Vorgehen und Daten-Management

Spezialfall Drum-Aufnahmen

Bitte beachte, dass wir im Light Blue Studio Schlagzeugaufnahmen nur mit E-Drums durchführen, um eine breite Klangpalette zu bieten. Diese Aufnahmen werden anschliessend sorgfältig digital nachbearbeitet, um einen beeindruckenden Klang zu erzielen. Deine Musik verdient nur das Beste, und wir setzen uns dafür ein.

Selbstverständlich kannst du auch eigene Live-Drums-Aufnahmen mitbringen (bitte einzelne Spuren, siehe weiter unten „Eigene Daten mitbringen“), oder wir basteln uns eigens aussergewöhnliche Samples, indem wir die Gesangskabine und die vorhandenen Mikros nutzen.


Eigene Daten mitbringen

Selbstverständlich kannst du für dein Musikprojekt einzelne Spur-Daten („Stems“) mitbringen. Diese Files bringst du in diesem Format mit:


  • Format .aif oder .wav (kein .mp3, kein .aac)
  • 24bit, max. Sampling-Rate von 88,2 kHz, mindestens 44.1 kHz
  • Spuren beim Export bitte nicht normalisieren. Einzelne Spuren ohne Master-Plugins (z.B. Kompressor, Limiter) exportieren.


Falls Du Erfahrung mit Logic Pro oder Apple Garageband hast, kannst Du auch direkt deren native Dokumentformate mitbringen. Achte einfach darauf, dass deine Audioaufnahmen beim Speichern direkt ins Dokument eingebettet sind. Wenn du den Song neu anlegst, stellst du direkt die oben stehenden Angaben ein.

Solltest du nicht zur Standardausrüstung gehörende Plugins verwendet haben, um einen gewissen Sound zu kreieren, musst du die betreffenden Spuren erst „bouncen“, um eine reine Audio-Datei zu erhalten, die alle wichtigen Effekte und Sounds bereits enthält.


Wir können mit fast allen Schnittstellen arbeiten, am angenehmsten sind aber schnelle (!!) USB-Sticks (USB-A oder USB-C) mit genügend freiem Speicherplatz oder externe HDD/SSD-Speichermedien (via USB-A, USB-C oder Thunderbolt-2/-3).


Bitte beachte die üblichen Copyrights und Urheberrechte. Danke.


Daten mit nach Hause nehmen

Du kannst alle Recordings und/oder Produktionen direkt mit nach Hause nehmen und weiter verarbeiten. Auch dafür gilt: bring genügend freien Speicherplatz (z.B. 128GB) mit.

jetzt Kontakt aufnehmen